Agentur Wohlleben

„Jeder, der das Unheimliche, Unerklärliche liebt,

kommt hier auf seine Kosten.

Ein Werk, bei dem man nach Beendigung aufatmend feststellt:

„Die Wirklichkeit sieht Gott sei Dank (noch?) anders aus.“

Ursula R.

Wie hatte es bloß so weit kommen können? Ja, hätte er sich eher darum bemüht, einen Plan, ein Arrangement für seine letzten Stunden zu organisieren! Nun aber ist er mit der endgültigen, letzten Wirklichkeit seiner Jahre, Monate und Stunden konfrontiert und da zeichnet sich kein Ausweg ab, kein Winkelzug und kein gütliches Übereinkommen.
Er wird seine ihm verbleibenden Stunden vorbeiziehen sehen, wird nichts mehr schaffen und leisten können, wird schließlich dieses aufregende und großartige Leben in ein planloses und chaotisches Finale purzeln sehen.

 

e-book:http://amzn.to/2luaZ4H
Taschenbuch:http://amzn.to/2lnk5TZ